Bei der Ankündigung zu Dark Souls 3 auf der E3 kam heraus, dass es der letzte Teil der Dark Souls-Reihe werden soll. Jetzt hat sich Hidetaka Miyazaki, Präsident von From Software, dazu geäußert und verkündetet, dass dies nicht das Ende der Reihe sein wird.

Jetzt heißt es wohl aufatmen für viele Fans der Souls-Reihe – es wird nicht der letzte Teil werden und das dürfte sie sehr freuen. Hidetaka Miyazaki bezeichnet den dritten Teil eher als Wendepunkt der Reihe. Man möchte nicht jedes Jahr ein neues Souls-Spiel veröffentlichen (was bisher auch nicht geschah, außer man nimmt Bloodborne als eine Art Souls-Spiel) und darin wird diese Wende bestehen.

Was man nun letztendlich erwarten kann ist ungewiss, aber in Zukunft wird man nach Dark Souls 3 erst einmal weniger von dieser Reihe hören.

Dark Souls 3 kommt im Frühjahr 2016 für Xbox One, Playstation 4 und PC.