Roboterdinosaurier gegen Steinzeitenmenschen, ist das wirklich ein Spiel oder die Prämisse eines schlechten B-Movies? Tatsächlich handelt es sich bei Horizon: Zero Dawn um eine neue IP von Killzone-Entwickler Guerrilla Games.

Auf der E3 Pressekonferenz von Sony wurde ein neues Spiel Guerrilla Games angekündigt. In Horizon: Zero Dawn befindet sich der Spieler in der Zukunft und muss als Protagonisten Aloy gegen Roboterdinosaurier behaupten. Allerdings nicht mit Hightech Waffen, sondern eher mit Pfeil und Bogen und anderen Waffen.

Crafting wird es in dem Spiel auch geben und mit unterschiedlichen Ressourcen und Maschinenteilen kann man neue Waffen bauen. Auch verschiedene Munitionsarten, Fallen und Werkzeuge soll man selbst erstellen können.

So ein Kampf gegen größere Roboterdinosaurier dauern jedoch sein Zeit und man muss mit der richtigen Taktik diese nach und nach schwächen, um sie am Schluss vollständig besiegen zu können. Dabei wird man auch schleichen müssen und seine Geschicklichkeit unterbeweisstellen.

Horizon: Zero Dawn wird 2016 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.