Die E3 Pressekonferenz von Microsoft ist vorbei und was man auf der Bühne alles gesehen hat, erfahrt ihr in unserer Zusammenfassung. Die anderen Vertreter werden diesen Überblick auch noch bekommen.

Halo 5: Guardians

Es begann sofort mit Halo 5: Guardians und da wurde eine Szene aus der Kampagne mit Spartan Locke und Feuerteam Osiris gezeigt, die den Master Chief jagen. Zusätzlich wurde auch ein Trailer zum Multiplayer-Modus „Warzone“ gezeigt.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Halo 5: Guardians erscheint am 27. Oktober für Xbox One.

 

ReCore

Eine neue IP und ein neues Exklusivspiel für die Xbox One. Entwickelt wird es von ehemaligen Entwicklern von Metroid Prime und Keiji Inafune, Schöpfer von Onimusha und Mega-Man, ist ebenfalls direkt daran beteiligt. Der Trailer sieht schon gut aus, Gameplay fehlt jedoch noch.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

ReCore soll im Frühling 2016 für Xbox One erscheinen.

 

Abwärtskompatibel zur Xbox 360

Das war eine erfreuliche Überraschung. Die Xbox One wird abwärtskompatibel und somit könnt ihr auch Xbox 360-Spiele darauf spielen, sowohl Disc-Spiele als auch Download-Spiele sollen funktionieren. Bereits jetzt kann man z.B. Mass Effect spielen. Viele andere sollen noch folgen.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

 

Xbox Elite Wireless Controller

Für Xbox One und Windows 10 wird es einen neuen Controller geben, der kann sich an die Bedürfnisse des Nutzers anpassen, indem man einzelne Elemente des Controllers austauscht, z.B. die Länge der Trigger.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

 

Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2

Es wird eine Fortsetzung zu Garden Warfare geben und diese wird auch einen lokalen Koop-Modus bieten. Außerdem gibt es neue Charaktere und Karten und die Story wird fortgesetzt, indem die Zombies die Pflanzen besiegt haben und die Pflanzen jetzt als Rebellengruppe fungieren.

Erscheinen wird es im Frühjahr 2016 für Xbox One, Playstation 4 und PC.

 

Fallout 4

Auch Fallout 4 war zugange und zeigte neues Material zum Spiel. Wichtiger jedoch ist die Ankündigung für Mods. Mods die es auf dem PC geben wird, können auch für die Xbox One heruntergeladen werden. Zusätzlich gibt es Fallout 3 kostenlos dazu, wenn man Fallout 4 für die Xbox One kauft. Das Feature der Mods wird es zu einem späteren Zeitpunkt auch für die Playstation 4 geben.

Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 für Xbox One, Playstation 4 und PC.

 

The Division

Am 8. März soll The Division erscheinen. Früher jedoch gibt es noch eine Beta zum Spiel, diese ist Xbox One exklusiv und startet im Dezember. Allerdings ist diese Beta auf Nordamerika beschränkt.

Erscheinen wird es für Xbox One, Playstation 4 und PC.

 

Rainbow Six: Siege

Genau wie bei Fallout 4 wird man auch bei Rainbow Six: Siege etwas für den Kauf der Xbox One-Version bekommen. Hierbei handelt es sich gleich um zwei Spiele, nämlich Rainbow Six: Vegas 1 und 2. Mehr zum Spiel gab es dann bei Ubisoft.

 

Minecraft: HoloLens-Version

Minecraft ist schon lange auf dem Markt, aber mit HoloLens kommt eine neue Version auf den Markt und die hat es wahrlich in sich. Dabei kann man das kaum in Worte niederschreiben und stattdessen zeigen wir euch einfach das Video indem es vorgestellt wird.

 

Forza Motorsport 6

Der neue Ford GT, das Coverauto des Spiels, war live auf Bühne von Microsoft und konnte genau wie das Spiel an sich überzeugen. Davon gab es einen Gameplay Trailer zu sehen der vieles vorstellte, unter anderem 450 Autos, Nachtrennen, 24 Spieler Multiplayer und mehr.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Erscheinen wird am 15. September für Xbox One.

 

Tacoma

Das neue Spiel von Gone Home-Macher Steve Gaynor kommt auf die Xbox One. Bisher war es nur für PC angekündigt. Im Spiel steuert ihr einen Astronauten innerhalb einer Raumstation, die ihr in der Ego-Perspektive erkundet, der mehr über seine Kameraden erfahren muss.

Erscheinen soll es 2016 für PC und Xbox One.

 

Ashen

Ein weiteres Exklusivspiel. Dieses kommt von dem australischen Studio Aurora44. Bei Ashen handelt es sich um ein Action-Rollenspiel mit einem einzigartigen Design. Neben der Erkundung der Welt wird auch Teamplay mit anderen Charakteren wichtig sein, allerdings solltet ihr nicht jedem in dieser Welt vertrauen. Entscheidungen werden eine wichtige Rolle spielen. Ein Release Termin ist noch unklar.

 

EA Access

Der Dienst von EA, der für einen kleinen Betrag im Monat Spiele von EA zur Verfügung stellt, bekommt mit Dragon Age: Inquisition und Titanfall zwei neue Spiele. Den Dienst gibt es nur auf der Xbox One.

 

Xbox Game Preview

Microsoft startet hiermit ein ähnliches Programm wie mit Early Access von Steam. Das Programm startet heute und hat bereits vier Titel im Portfolie, mit weiteren die später folgen, darunter ist auch DayZ. Anders als bei Early Access wird es zu jedem Spiel im Programm eine Demo-Version geben. Dieses Programm soll den Entwicklern bei der Entwicklung ihrer Spiele helfen.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

 

ION

Dan Hall, Macher von DayZ, war auf der Bühne und kommt mit einem MMO im Weltraum zurück. Dabei wird es eine offene Spielwelt bieten. Viel mehr kann man fast nicht sagen. Allerdings wird es um die Besiedlung und Eroberung des Weltraums gehen. Dabei wird es jedoch nicht um Planeten sondern eher um Raumstationen gehen. Das Spiel wird in das Xbox Game Preview Programm aufgenommen.

Erscheinen wird es für PC und Xbox One.

 

ID@Xbox

Jetzt kommen die Indie-Spiele und da gibt es jede Menge. Ganze 32 Stück sammelten sich und das dürfte erst der Anfang sein. Unter anderem wurden Cuphead (Xbox One exklusiv), Beyoned Eyes, Bacon Man und viele, viele mehr.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

 

Gigantic

Ein Spiel für Windows 10 und Xbox One im Stile von 5vs5. Dabei handelt es sich um einen Third-Person-Shooter mit Comiclook und skurrilen Helden. Eine Beta zum Spiel startet im August. Einen Release Termin gibt es noch nicht.

 

Rare Replay

Der Entwickler Rare ist schon lange im Geschäft und jetzt folgt eine gewaltige Collection vom englischen Entwickler. Dabei sind 30 Spiele vertreten, von Conker’s Bad Fur Day, Perfect Dark, Battletoads, Banjo-Kazooie und viele mehr bieten. Kosten wird es 30 Euro.

Erscheinen wird es am 4. August für Xbox One.

 

Sea of Thieves

Rare ist aktuell ziemlich beschäftigt und mit Sea of Thieves hört die Arbeit so schnell nicht auf, denn hierbei handelt es sich um ein Piraten-MMO, mit Insel erkunden, Schätze finden, segeln und natürlich wird es auch Kämpfe geben, im Trailer wird auch Kampf zwischen zwei Schiffen gezeigt.

Sea of Thieves erscheint für Xbox One und PC.

 

Fable Legends

Zu einen der letzten Titel gehört Fable Legends in diesem Überblick. Dazu wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Bei Fable Legends handelt es sich um ein 4vs1-Spiel mit Free2Play-System, jedoch in der Art von League of Legends.

Erscheinen wird Fable Legends für Xbox One und Windows 10, wann ist noch unklar, aber 2015 war mal geplant.

 

Dark Souls 3

Wenig überraschend, dass es angekündigt wird, aber überraschend war es bei Microsoft zu sehen. Doch hier ist es! Dark Souls 3 und der letzte Teil der Reihe wird ebenfalls werden. Zum Spiel wurde ein CGI-Trailer veröffentlicht. Gameplay fehlt noch.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Dark Souls 3 erscheint Anfang 2016 für Xbox One, Playstation 4 und PC.

 

Rise of the Tomb Raider

Fast zum Schluss kommt jetzt noch Rise of the Tomb Raider. Dazu wird nun erstes Gameplay Material gezeigt und was man so sieht ist schon sehr beeindruckend. Neben dem Gameplay wurde auch noch ein Trailer gezeigt.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Rise of the Tomb Raider erscheint am 10. November zeitexklusiv für Xbox One und Xbox 360.

 

Gears of War 4 und Gears of War: Ultimate Edition

Es war das diesjährige Schlusslicht und das wohl auch zu Recht. Gears of War 4 – oder wie es angekündigt nur mit „Gears 4“ – wirkt düster und hat auch ein wenig was Horror mäßiges an sich, was unter anderem an den noch unbekannten Monstern aus dem Spiel liegt.

Vor dem Gameplay zu Gears 4 wurde auch noch eine Ulitmate Edition von Gears of War angekündigt. Diese erscheint noch in diesem Jahr am 28. August für Xbox One.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Gears of War 4 erscheint im Winter 2016 für Xbox One.

 

Hier gibt es noch einen kleinen Zusammenschnitt an Spielen. Die gesamte Show gibt es noch nicht, sobald diese jedoch verfügbar ist, wird sie hier noch hinzufügt.