Nach Anno 2070 bringt Ubisoft nun die Fortsetzung aus der deutschen Entwicklerschmiede Blue Byte Studio in Form von 2205.

Ubisoft verfolgt dabei die übliche Strategie. Nach Anno 2070, das bereits knapp in der Zukunft spielte, will man jetzt auf die ferne Zukunft setzen und mit Anno 2205 den Mond besiedeln. Dabei kommt Annos neue Engine zum Einsatz, die vorallem mehr Möglichkeiten und schöneres Aussehen bieten soll. Die Größenverhältnisse will Blue Bytes dabei realistisch gestalten und so noch größere Welten möglich machen.

Die Anno Fortsetzung erscheint am 3. November 2015 für den PC. Vorab können interessierte Spieler teil der offiziellen Beta werden, die diesen Sommer stattfinden wird.

92507067-vollbild

Über den Autor

Profilbild von Pascal Grawinkel

2009 habe ich mit und für euch PlayCrits gegründet. Seither informieren wir über die Welt der modernen Videospiele. Von mir gibt's dabei die Portion Action, Online und Roleplay. Allerdings nur auf dem PC. Sorry, Masterrace.

Ähnliche Beiträge