Die Coverstory von Game Informer zu Halo 5: Guardians geht weiter. Nach Multiplayer und Koop-Modus geht es jetzt um die Story und so viel sei gesagt: John und Locke kämpfen nicht alleine gegeneinander.

Spartans kämpfen eigentlich nur ungern allein und sind oft teil eines Teams, beim Master Chief hat man dieses Verhalten während Halo 1-4 kaum bis gar nicht gesehen, da er meist alleine war. In Halo 5: Guardians wird jedoch sowohl der Chief als auch Agent Locke ein eigenes Team an ihre Seite bekommen.

Während man in der Kampagne sowohl John als auch Jameson Locke spielt, haben sich beide auch ein Team an ihrer Seite. Beide bekommen drei Spartans an ihre Seite gestellt und einige kennt man bereits. Der Master Chief bekommt Frederic (Frederic-104, bekannt aus Halo 4: Forward Unto Dawn), Linda (Linda-058, bekannt aus Halo: Erstschlag und Halo: Geister von Onyx) und Kelly (Kelly-087, ebenfalls aus Halo 4: Forward Unto Dawn bekannt) in seinem Team. Genannt wird es „Team Blau“.

Agent Locke wird an seiner Seite Edward Buck, Protagonist aus Halo 3: ODST, Tanaka und Olympia haben. Das Team wird auf den Namen „Feuerteam Osiris“ hören.

Die Mitglieder der jeweiligen Teams werden sich auch im Kampf behaupten, denn während man in der Kampagne stets John oder Locke spielt, so kann man seinen Kammeraden befehle geben. Im Online-Koop-Modus werden die Mitspieler einen der drei Teammitglieder auswählen können, frei nach ihrem belieben. Einen Splitscreen-Modus, den es in allen Teilen bisher gab, gibt es zum ersten Mal nicht und wird vom Online-Koop-Modus ersetzt. Eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft wird jedoch benötigt.

Bisher ist noch nicht so viel zur Story bekannt und auch im Artikel wurde nicht so viel bekanntgegeben. Locke wird mit seinem Team auf die Suche nach dem Chief geschickt, der verschwunden ist um etwas Persönliches zu regeln (vermutlich um Cortana zu retten etc.). Seitdem gilt er auch als Märtyrer. John wird bereits seit einiger Zeit vermisst und Feuerteam Osiris soll ihn gefangen nehmen oder notfalls töten. Während der Squadleader John vermisst ist, führt Frederic Team Blau an.

Halo 5: Guardians erscheint am 27. Oktober für Xbox One.