Entwickler Bungie bestätigte nun offiziell ihre Teilnahme an der kommenden E3. Vermutlich wird man dort etwas zum nächsten DLC erfahren, der sehr viel größer ausfallen so als die beiden bereits veröffentlichten.

Vor einem Monat berichteten wir, dass Bungie sich beim US-Patentamt die Rechte für „The Taken King“ sicherte. Noch immer ist unklar was es eigentlich ist, auch wenn Red Bull den Namen mit einem Add-On zu Destiny in Verbindung gebracht hat.

Jetzt kommt Bungie auf die E3 und es stark anzunehmen, dass sie bei Sony „The Taken King“ als großen DLC für Destiny vorstellen werden. Ursprünglich soll im September 2015 ein großes Add-On zum Spiel kommen, demnach wäre es durchaus denkbar die Erweiterung jetzt auf der Bühne von Sony anzukündigen.