Harley Quinn wird auch in Arkham Knight den Dark Knight wieder ärgern können, jedoch kann man sie dieses Mal auch selbst spielen. Selbst wenn es sich hierbei nur um einen DLC für Vorbesteller handeln, der Trailer macht schon Spaß.

Warum die einstige Psychologin noch kein eigenes Spiel hat ist eigentlich schon Skandal, denn Spaß würde es auf jeden Fall machen. Aber dafür darf Harley Quinn im kommenden Arkham Knight in ihrem eigenen DLC die Hauptrolle spielen und gespielt wird sie dabei von euch.

Auch wenn der Trailer, der den DLC mit erstem Bildmaterial vorstellt, beinahe nur Kämpfe und ihre Fähigkeiten zeigt, so sieht man zumindest gegen wenn sie antreten wird. Neben Polizisten wird auch Nightwing, der in einer kurzen Szene zu sehen ist, als Gegenspiel vorgestellt.

Der DLC ist vorerst ausschließlich Vorbestellern vorbehalten und wird zum Release Termin von Arkham Knight, der am 23. Juni ist, erscheinen. Batmans neustes Abenteuer erscheint dann für Playstation 4, Xbox One und PC.