Rise of the Tomb Raider erscheint vorerst ausschließlich für die Xbox One. Eigentlich sollte auch eine Version für die Xbox 360 erscheinen, jedoch scheint diese nun von Square Enix gestrichen worden zu sein.

Das kommende Abenteuer von Lara Croft wurde vor kurzem erst intern bei Square Enix, während der Bekanntgabe der Geschäftsbilanz, präsentiert. Dabei soll jedoch von einer Xbox 360-Version keine Rede mehr gewesen sein. Stattdessen wurde nur noch das Logo der Xbox One gezeigt.

Was das nun bedeutet ist unklar. Es könnte ein Fehler sein oder die Last-Gen-Version wurde tatsächlich gestrichen. Gut möglich, dass schon bald die Bestätigung der Einstellung dieser Version kommt. Spätestens auf der E3 wird man wohl Gewissheit haben.

Rise of the Tomb Raider erscheint im Winter 2015 zeit exklusiv auf der Xbox One.