In nicht einmal mehr einem Monat steht die E3 vor der Tür. Alle großen Publishers werden vertreten sein und ihre neusten Spiele für 2015 und darüber hinaus vorstellen. Auch Entwickler ArenaNet wird Vorort sein und sowohl auf der Bühne stehen als auch einen Stand haben.

PCGamer gab am gestrigen Tag bekannt, dass auf ihrer Bühne auch ArenaNet vertreten sein wird und sich unter anderem neben Blizzard und Square Enix einreihen wird. Auf der PCGamingShow werden am 16. Juni PC-Spiele vorgestellt und das ist etwas Besonderes, denn die E3 ist hauptsächlich eine Konsolenveranstaltung. Nebenbei wird ArenaNet auch für die Fachbesucher einen Stand haben und Guild Wars 2: Heart of Thorns zeigen.

ArenaNet war seit einer Promo-Tour für Guild Wars: Prophecies nicht mehr auf der E3 anwesend, da der Entwickler eher die gamescom oder die PAX East bevorzugt, was unter anderem an der besseren Verbindung zu den Fans liegt.

Aktuell kann man mit einem neuen Trailer rechnen und vielleicht das ein oder andere neue Feature für Heart of Thorns.