Waschechte Details und Infos zu Mass Effect 4 (das ist nicht der finale Name) gibt es nur wenige. Doch wann kommen sie endlich, die großen Infos auf die die Fans der Reihe warten? Vielleicht auf der E3 2015, zumindest deutet dies ein Bild vom Producer Michael Gamble an.

Mass Effect spielt im Weltraum und auf Planeten und es ist nicht ungewöhnlich, dass die Silhouette eines Planeten im Vorspann gezeigt wird, wenn das Logo des Spiels eingeblendet wird. Deutet also das gepostete Bild von Michael Gamble an, dass bald neue Infos kommen werden oder was soll dieses Bild bedeuten?

Tatsächlich steht auch sonst nichts in dem Tweet, es gibt nur das Bild. Ist Gamble in den Weltraum geflogen oder wurde er von Außerirdischen entführt? Vermutlich nicht, das hätten wir wohl mitbekommen. Also kann es sich doch nur um Mass Effect handeln, oder? Nun es gibt noch eine Reihe von BioWare die im Weltraum spielt und zwar in einer weit, weit entfernten Galaxie. Die Rede ist von Star Wars: Knights of The Old Republic. Wobei man sagen muss, dass es derzeit eher unwahrscheinlich ist, dass ein dritter Teil oder ein HD-Remake vom ersten Teil erscheinen wird und vor allem vom Mass Effect-Studio.

CEECTIfXIAAQaii

Demnach wird es wohl Mass Effect sein, doch was dieses Bild nun andeuten will ist schwer zu sagen. Vielleicht gibt es in kürze neue Infos. Die E3 2015 steht ohnehin bald bevor und die Arbeiten an den Konferenzen sind mit Sicherheit schon auf Hochtouren angelaufen oder abgeschlossen. Man wird sehen was BioWare uns vermutlich bald zeigen wird.

Mass Effect 4 erscheint für PC, Xbox One und Playstation 4.