Kommenden Monat kommt, dank der anfänglichen Probleme der Master Chief Collection, endlich Halo 3: ODST. Kostenlos natürlich und auch die Map Relic aus Halo 2 ist an Bord.

Die Master Chief Collection hatte zu Beginn einige Schwierigkeiten bezüglich des Matchmakings im Multiplayer. Diese sind nun vollständig verschwunden, aber damals wurde als Entschädigung Halo 3: ODST angekündigt, das somit zur Collection kostenlos dazu stößt. Laut den Entwicklern soll Halo 3: ODST nun im kommenden Monat per Update erscheinen. ODST kommt mit 1080p und 60 FPS auf die Xbox One.

Ebenfalls im kommenden Update wird sich die aus Halo 2 bekannte Map Relic befinden.