In unserem Test zu Ori and the Blind Forest wurde auch erwähnt wie sympathisch dieses Spiel sei und wie toll es doch aussieht. Aber hat es sogar einen so tollen Look, dass ein Film kommt? Der Entwickler wünscht es sich.

Die Entwicklungskosten von Ori wurden bereits nach einer Woche gedeckt, Grund genug um bei den Moon Studios zu feiern. Das machen sie auch sicherlich, doch die Entwickler interessiert auch das weitere Verfahren mit Ori.

Laut Thomas Mahler, von Moon Studios, habe man noch viele Inhalte von dem Spiel übrig, die es nicht ins Spiel geschafft haben. Mahler könnte sich vorstellen, dass die weitere Handlung in einem Film erzählt wird, zumindest wenn sich ein geeigneter Partner für den Stoff finden lässt.