Vor wenigen Minuten ging das Panel zu Star Wars: The Force Awakens zu Ende und wir haben einiges über den neuen Film und die Arbeit dahinter erfahren. Außerdem gibt es einen neuen Teaser Trailer, der fantastisch aussieht!

Um 19 Uhr, mitteleuropäischer Zeit, startete der Livestream zum Panel zu Star Wars: The Force Awakens. Unter anderem waren JJ Abrams und Kathleen Kennedy dort, genau wie Daisy Ridley, Oscar Isaac und John Boyega, von denen es auch neue Setfotos gibt. Aber auch die alten Stars der Original-Trilogie traten auf die Bühne und wurden, genau wie alle anderen auch, von den Zuschauern  vor Ort bejubelt und herzlich empfangen. Darunter waren Anthony Daniels, Carrie Fisher, Peter Mayhew und Mark Hamill. Harrison Ford sollte auch da sein, durch seinen Flugzeugabsturz blieb er jedoch zuhause um sich auszukurieren. R2-D2 und sein neuer Freund BB-8, den man ebenfalls im ersten Teaser Trailer gesehen hat, rollten auf die Bühne und brachten die Fans zum Jubeln.

Als letztes hat JJ Abrams verlauten lassen, dass das Wüstenplanet vom ersten Teaser Trailer zu Star Wars: The Force Awakens nicht Tatooine ist, sondern ein neuer Planet mit dem Namen Jakku. Daisy Ridleys Charakter Rey ist eine Plünderin, John Boyega ein Stormtrooper und Oscar Isaac spielt einen X-Wing Piloten.

Nun gibt es natürlich, neben dem zweiten Teaser Trailer, der weiter oben ist, noch ein paar Fotos des Panels.

Star Wars: The Force Awakens startet am 17. Dezember 2015 weltweit in den Kinos.