Von Mass Effect 4 und Mirror’s Edge 2 hat man schon lange nichts mehr richtiges gehört und schon gar nicht gesehen. Das sollte sich jedoch in kürze ändern, zumindest insofern der Brancheninsider Michael Pachter mit seiner folgenden Aussage recht behält. 

Wenn man seiner Aussage glauben mag, so werden beide Titel noch im Fiskaljahr 2016 erscheinen. Das bedeutet, dass sowohl der nächste Teil von Mass Effect, als auch der langersehente Nachfolger von Mirror’s Edge bis einschließlich März 2016 veröffentlicht sein sollen.

Aktuell sollte man sich jedoch noch nicht zu sehr freuen, denn Publisher EA hat dies nicht bestätigt. Demnach gilt es erst einmal als Gerücht.

Beide Titel erscheinen für PC, Xbox One und Playstation 4.