Bereits bei der Vorstellung der Inhalte des Season Pass von Assassin’s Creed: Unity wurde bekanntgegeben, dass ein 2,5D-Sidescroller mit dem Namen „Assassin’s Creed: Chronicles – China“ erscheinen wird. Jetzt wurde enthüllt, dass drei Chronicles-Episoden erscheinen werden.

Dieses Jahr erwarten uns, wenn man es ganz genau nimmt, vier Assassin’s Creed-Spiele. Drei davon werden 2,5D-Sidescroller werden und sämtliche Episoden sollen bis zum Herbst veröffentlicht werden.

Mit Assassin’s Creed: Chronicles – China erscheint am 21. April in den Vereinigten Staaten und am 22. April bei uns in Europa die erste Episode. Gespielt wird die Assassine Shao Jun im Jahr 1526.

Die zweite Episode führt uns nach Indien, ins Jahr 1841. Heißen wird diese Episode übrigens „Assassin’s Creed: Chronicles – Indien“. Gespielt wird Arbaaz Mir.

Die letzte Episode trägt den Titel „Assassin’s Creed: Chronicles – Russia“. Spielen werdet ihr Nikolai Orelov im Jahr 1918, zur Zeit der Oktoberrevolution.

Entwickelt werden sämtliche Episoden von den Climax Studios in Zusammenarbeit mit Ubisoft Montreal. Episode 2 und 3 sollen im Herbst erscheinen, allerdings gibt es noch keinen konkreten Release Termin.

Veröffentlicht werden diese drei Titel auf PC, über Uplay und Steam, Xbox One und Playstation 4.