Die HoloLens, Microsofts eigene Augmented Reality-Brille, wurde auf der vergangenen Präsentation von Windows 10 im Januar vorgestellt und die Live-Demo und das veröffentlichte Promo-Video, hauten einige aus den Socken. Im Promo-Video wurde auch Minecraft mit der Brille gezeigt und laut Phil Spencer arbeitet man an einigen Spielen für HoloLens.

Erwartet uns Minecraft für HoloLens oder vielleicht sogar Halo? Diese Fragen können wir nicht beantworten, denn Phil Spencer, Chef der Xbox-Sparte, kündigte auf der GDC zwar an, dass Microsoft an mehreren hauseigenen Spielen für die HoloLens arbeitet, allerdings sagte er nichts Konkretes.

Demnach kann man aktuell nur spekulieren, allerdings dürfte, gerade weil Minecraft in dem Promo-Video gezeigt wurde, Minecraft ziemlich sicher eine anpasste Version für die AR-Brille bekommen. Vielleicht erfährt man auf der E3 2015 mehr.

Erscheinen soll HoloLens im Herbst 2015.

Über den Autor

Profilbild von Florian Brändle
Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student ...

Ähnliche Beiträge