Heute kommt man von BioWare einfach nicht mehr los und erneut geht es um Dragon Age. Dabei geht es jedoch nicht um die indirekte Ankündigung von Teil 4, sondern davon, dass man bei BioWare an dem ersten Story-DLC für Dragon Age: Inquisition sitzt.

Mit dem Ende von Dragon Age: Inquisition gibt es genug Stoff um einen vierten Teil zu entwickeln. Dieser kommt auch, aber das dauert noch lange. Allerdings werden wir, zumindest einige, die Folgen unserer Taten von Inquisition in einem Story-DLC erfahren, dieser wurde von Produzent Mark Darrah über Twitter angekündigt.

Viel dazu hat er nicht gesagt, außer dass man eben an dem ersten Story-DLC arbeitet. Wann der DLC erscheint ist nicht klar, aber in diesem Jahr dürfte wohl, abhängig von der Größe, wohl sehr wahrscheinlich sein. Zumindest können die Xbox One-Besitzer von einem diesjährigen Release ausgehen, denn Microsoft und EA haben einen Deal bezüglich dessen, dass neuer Content zuerst auf der Xbox One erscheint.