Erst im Oktober wurde Sid Meier’s Civilization: Beyond Earth veröffentlicht doch jetzt haben Firaxis und 2K Games einen neuen Titel angekündigt, welcher direkt an Civilization: Beyond Earth anknüpfen soll. Mit Raumschiffen macht der Spieler sich auf den Weg die Weiten des Weltalls zu erkunden.

Das nächste Spiel von Entwicklerveteran Sid Meier, Sid Meier’s Starships, wurde jetzt zusammen mit einem kurzen Trailer von Firaxis angekündigt. In dem neuen Teil der Serie wird der Spieler die Möglichkeit haben eine Flotte von Raumschiffen zu kontrollieren um mit diesen Missionen im Weltall zu absolvieren. Dabei gilt es Bewohner von Planeten vor Bedrohungen zu schützen und eine galaktische Föderation zu errichten, die als Gemeinschaft mehr Einfluss auf die benachbarten Kolonien ausüben kann.

Der Publisher 2k Games lies verlauten, dass die spielbaren Missionen beinhalten unter anderem dynamisch generierte Spielfelder, die die Wiederspielbarkeit von Starships steigern sollen. Bei Starships handelt es sich voraussichtlich wieder um ein rundenbasiertes Strategiespiel, welches direkt an Beyond Earth anknüpfen soll. So sagte Sid Meier in einem Interview sinngemäß : „Mein Grundgedanke bei der Entwicklung von Starships war ein neues Kapitel aufzuschlagen, welches nach Beyond Earth stattfindet. Was passiert nachdem wir neue Planeten besiedelt haben und wieder Raumschiffe bauen um das All zu erkunden? Was ist aus unseren lang verloren geglaubten Brüdern geworden, die andere Planeten kolonisieren wollten?“

Zu dem bereits bekannten Setting gab 2K Games bekannt, dass Beyond Earth und Starships miteinander interagieren können. Spieler die beide Spiele besitzen können dann in den Genuss zusätzlicher Spielelemente kommen. Wie genau diese aussehen wurde noch nicht bekannt gegeben aber es wird vermutet, dass hier beide Spiele als kleine Expansion für das jeweils andere fungieren werden.

Der Releasetermin für Starships ist angesetzt für Frühling 2015, was angesichts des erst vor kurzem veröffentlichten Beyond Earth relativ kurzfristig zu sein scheint. Auch die Tatsache, dass Starships neben PC und Mac auch für das iPad veröffentlicht werden wird lässt einigen fragen offen. Es bleibt aber abzuwarten um welche Art von Spiel es sich bei Starships handeln wird.

 

Über den Autor

Profilbild von Danny Heinrich

Freund von gepflegten Strategie- und Rollenspielen sowie des sinnlosen klickens von Kreisen auf dem Bildschirm zu fernöstlichen Melodien.

Ähnliche Beiträge