Das Jahr 2014 ist Vergangenheit und wir sehen alle in die Zukunft des Jahres 2015. Ein Jahr an das wir uns erinnern werden, so Xbox-Chef Phil Spencer, und auch ich hoffe, dass 2015 ein großartiges Jahr wird für uns Gamer. Also herzlich willkommen zu den (hoffentlich) Top 5 Games für das Jahr 2015!

Bevor es mit meiner ganz persönlichen Liste losgeht, kommt natürlich die provisorische Anmerkung, dass dies ganz allein meine Meinung wiederspiegelt und sie nicht mit den anderen Jungs aus unserer Redaktion übereinstimmt. Solange ihr das im Hinterkopf behaltet ist alles gut und ich heiße euch herzlich willkommen, in der Top 5 der (hoffentlich) besten Videospiele für das Jahr 2015!

 

Platz 5:

Might and Magic: Heroes 7

Ein perfektes Gameplay,  gepaart mit einer puren Suchtspirale. So bezeichne ich die Might & Magic: Heroes-Reihe. Wie oft kam es vor, dass ich zu mir selbst sagte, dass ich nur noch diese Burg erobern möchte oder nur noch dieses Gebäude aufgewertet gehört? Die Antwort: sehr oft. Doch ich konnte nur schwer aufhören. Might and Magic: Heroes 7 wurde nun auf der gamescom 2014 von Ubisoft angekündigt und was man bisher vom Spiel gesehen hat ist wahrlich wunderbar. Der Entwickler lässt die Fans der Reihe durch Abstimmungen an der Entwicklung teilnehmen. So wurden bereits die spielbaren Völker der Waldelfen und der Dunkelelfen in das Spiel gewählt und es gibt noch so viel mehr. Ich freue mich einfach wieder mehrere Stunden am Stück in dieses Rundenstrategiespiel zu investieren, damit ich am Ende meine Feinde mit einer gewaltigen Armee überrollen kann!

 

Platz 4:

Cyberpunk 2077

Von diesem Rollenspiel hat man seit der Ankündigung, die im Januar 2013 war, nicht mehr allzu viel gehört. Das ist allerdings auch nicht wirklich verwunderlich, denn der Entwickler ist CD Projekt Red und diese werkeln derzeit noch an The Witcher 3: Wild Hunt und bis das veröffentlicht ist, wird es kaum neue Infos dazu geben. Trotzdem soll es noch dieses Jahr erscheinen, das kann man aber durch die mehrmalige Verschiebung von The Witcher 3 allerdings ein wenig misstrauisch beäugen. Doch dennoch freue ich mich sehr auf dieses Rollenspiel im düsteren Zukunftsszenario und der Trailer von der Ankündigung war einfach nur episch!

 

Platz 3:

Halo 5: Guardians

Die Multiplayer Beta von Halo 5: Guardians macht schon vieles richtig – ein Test dazu kommt noch in den nächsten Tagen – und dadurch konnte sich Halo 5: Guardians wirklich nach oben katapultieren. Ich freue mich einfach wieder auf den Master Chief und auf eine neue und besonders epische Reise mit ihm. Zusätzlich spielt sich Halo 5 bereits in der Beta ziemlich gut, besser als ich erwartet hatte nach einigen Problemen von Halo 4. Für mich zeigt Halo 5: Guardians, dass die Reihe noch eine lange und große Zukunft vor sich hat und zweifelsohne wird das einer der Systemseller der Xbox One für das Jahr 2015.

 

Platz 2:

Ori and the Blind Forest

Das einzige Indie-Spiel in dieser Reihe ist Ori and the Blind Forest, ein Spiel von den Moon Studios und von Microsoft Studios. Angekündigt wurde dieser Jump ’n‘ Run-Titel im Style von Metroid auf der E3 2014 mit dem schönsten Trailer und Artstyle des Jahres. Eigentlich sollte es auch noch zum Weihnachtsgeschäft 2014 fertig sein, doch es wurde auf ein unbestimmtes Datum ins Jahr 2015 verschoben. Zwar war ich sehr traurig über diese Neuigkeit, doch meiner Vorfreude tut das keinen Abbruch. Weiterhin fiebere ich auf dieses wunderschöne Spiel hin und werde es, hoffentlich, auch genauso feiern, wie in diesem Moment, wenn ich den Trailer sehe.

 

Platz 1:

Star Wars: Battlefront

Mit Star Wars: Battlefront von DICE kommt der wahrgewordene Traum für alle Fans der Battlefront-Reihe. Endlich machen die Battlefield-Entwickler ein Star Wars: Battlefront und um ehrlich zu sein, kann da absolut nichts mehr schiefgehen. Ich vertraue in dieser Hinsicht wirklich DICE und EA und glaube daran, dass wir hiermit das beste Spiel des Jahres und vielleicht sogar einen Anwärter auf den Titel für das beste Star Wars-Spiel aller Zeiten vor uns haben. Im Moment ist das aber immer noch Knights of The Old Republic von BioWare und davon würde ich mir auch gerne ein Remake wünschen … wäre das schön.