Der erste DLC für Destiny, „Dunkelheit lauert“, ist offiziell an den Start gegangen und nun scheint es ein paar Probleme zugeben, bezüglich dem Endgame-Content. Denn anscheinend sind einige alte Inhalte ohne den DLC nicht mehr verfügbar.

Laut einigen Nutzern von Reddit können die Spieler, die neuen Level 26 Strike-Playlist sowie Nightfall- und Weekly-Strike nicht mehr benutzen, obwohl dies bereits im Hauptspiel drin ist. Käufer des DLC können diese Dinge weiterhin spielen und nutzen. Zudem gibt es in der Tiger-Playlist keine Engramme, nur noch in der Level 26-Playlist sind diese enthalten. Jedoch wird dafür der DLC benötigt.

Diese Änderungen bedeuten für alle nicht Käufer der DLCs enorme Einschränkungen.