Die VGX, wie sie letztes Jahr hieß, kommt dieses Jahr mit Game Awards den kommenden Freitag zurück und eigentlich sollte jeder Gamer dort draußen einen großen Bogen um diesen wunderschönen Autounfall machen, wenn da nicht mal wieder die Ankündigung von dutzenden „Weltpremieren“ kommen würde.

Genau wie in den letzten Jahren werden auch dieses Jahr bei den Game Awards wieder einige Entwickler Vorort sein, um ihr Spiel anzukündigen. Letztes Jahr wurde dort unter anderem Tales From The Borderlands, Game of Thrones: A Telltale Games Series und No Man‘s Sky angekündigt, aber auch eben ziemlich viel Werbeblabla und Remakes, was kaum jemanden richtig interessiert auf solch einer Veranstaltung.

Geoff Keighley, der Moderator der Veranstaltung, hat über Twitter bereits angekündigt, dass es mehrere Weltpremieren geben wird, wobei natürlich kein Wort von irgendwelchen Entwicklern oder Publishern gefallen ist, die dort etwas neues vorstellen. Doch wie dem auch sei werden wir am kommenden Freitag, den 5. Dezember, den Livestream verfolgen und euch über alles Wichtige berichten.

Einen Livestream werdet ihr voraussichtlich bei uns finden.