Nach langer Wartezeit wurde am vergangenen Dienstag die fünfte Episode der Lebendigen Geschichte Staffel 2 veröffentlicht. Und durch die zunehmende Bedrohung von Mordremoth zog der Pakt gen Westen und die Klinge des Schicksals war ebenfalls anwesend, außer Rytlock Brimstone.

In Folge 3 der Lebendigen Geschichte Staffel 2 ging Rytlock Brimstone verloren, indem er sein Schwert in den Nebel folgte. Seit seinem Verschwinden wissen wir nicht was mit ihm geschehen ist, doch anscheinend spielt er in der nächsten Episode wieder eine Rolle, wie ein Teaser verrät.

swag%20brimstone

In dem Bild ist Rytlock Brimstone mit einer Augenbinde zusehen und er selbst ist gehüllt in Flammen. Was es damit auf sich hat bleibt abzuwarten. Ob die Flammenlegion in korrumpiert hat, oder er durch den Fall blind wurde oder spielt die Göttin Kormir, die ebenfalls ihr Augenlicht verlor, eine Rolle? Egal was stimmt, oder ob alles nicht stimmt, wir erfahren es am 18. November.