Mit dem am gestrigen Tage vorgestellten Update, werden in Titanfall bald viele Neurungen ins Spiel gelangen. Darunter ein Horde-Modus, Modifikationen bereits bekannten Spielmodi und ein Ranglistenspiel, das ist jedoch nur für Generation 10-Spieler.

Am gestrigen Abend, europäischer Zeit, wurde ein Livestream vom Entwickler Respawn Entertainment ausgestrahlt. In diesem wurde der Inhalte des kommenden Updates vorgestellt. Darunter fällt zum Beispiel der Horde-Modus, der wird in Titanfall „Frontier Defense“ genannt.

In diesem Modus werden vier Spieler gegen KI-Wellen antreten. Um zu gewinnen müssen die Spieler gut zusammenarbeiten, damit sie den Harvester, ein Bohrgerät, beschützen können. Dabei wurde die KI stark überarbeitet, zumindest für diesen Modus. So sollen die Gegner auch Rodeoangriffe auf eure Titans starten können und beziehen neue Ausrüstung. Zum Beispiel ein Mörser-Titan, die über die komplette Karte schießen können, die neuen Sniper-Spectre oder Cloak-Drohnen, die eure Feinde unsichtbar machen.

Insgesamt kann es auch im Modus vorkommen, dass über 200 Fußsoldaten und 30 Titans gleichzeitig angreifen. Um diese Übermacht aufzuhalten gibt es für die Spieler auch neue Ausrüstung, besonders hervorzuheben wäre das aufstellbare Geschütz.

Wie bereits genannt, wird es auch neue Modifikationen für bereits bekannte Modi geben. Dies sind besondere Regeln, die das gesamte Spielgefühl verändern können. Bei „Todgeweiht Pro“ wird das Spiel sofort beendet, sobald das markierte Ziel eliminiert ist. Demnach müssen die anderen Teammitglieder das markierte Ziel besonders gut beschützen. In „Deadly Grounds“ wird der gesamte Boden in Elektronebel gehüllt. So müsst ihr in CTF, Hardpoint und Todgeweiht stets auf erhöhten Positionen kämpfen und durch Wallruns von einem Punkt zum nächsten gelangen.

Zusätzlich gibt es noch einige Verbesserungen. So werden die Ladezeiten verkürzt, sieben neue Insignien für die Titans, sowie zwei neue Stimmen für diese. Als letztes gäbe es da noch das Ranglistenspiel. Dieses wird jedoch erst einmal nur für Generation 10-Spieler freigestaltet und wird ein wenig später nachgereicht.

Erscheinen wird das Update am 23. Oktober, als am heutigen Tage noch. Die kompletten Patch-Notes findet ihr hier.

Über den Autor

Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student …

Ähnliche Beiträge