Erfolgreiche Spiele noch einmal neu aufzulegen und sie dabei dem technischen Stand anzupassen ist heute bereits eine gängige Praxis. Entwickler 343 Industries gab nun bekannt, dass die als „The Master Chief Collection“ bekannte Sammlung der überarbeiteten Halo Titel 1 bis 4 aus ca. 65 GByte Daten bestehen soll.

Damit ist das Bundle zu groß für eine einzelne Dual Layer Blu-Ray (50 GByte, davon ca 45 nutzbar), dieses Problem löst 343 Industries nun nicht mit einem zweiten Datenträger, sondern durch einen ca. 20 GByte großen Day-One Patch.
Der Patch füge „einige Inhalte hinzu, darunter den Multiplayer-Modus“ heist es aus dem Studio, die Kampagnen von Halo Combat Evolved Anniversary, Halo 2, Halo 3 und Halo 4 sollen jedoch auch ohne Patch spielbar sein.

[…] You’ll be able to start playing Campaign and more as the content is installing, with some features and multiplayer content being added via the update. […]Dan Ayoub

Über den Autor

Media Relations Coordinator

Der Mann mit den Kontakten und Verfechter des Story-Prinzips.

Ähnliche Beiträge