Dragon Age: Origins und Dragon Age 2 waren keine Spiele, in der nicht einige Liter Blut über den Monitor liefen, wenn man jemandem den Kopf abhackte. Doch anscheinend scheint sich die USK dem aktuellen Standard angepasst zuhaben und somit wird Dragon Age: Inquisition ungeschnitten und ab 16 Jahren erscheinen.

Wie EA mitteilte wurde Inquisition der USK vorgelegt und diese hat das Spiel prompt mit einem Siegel ab 16 Jahren freigegeben und dazu wird es noch ungeschnitten erscheinen. Somit dürften alle Fans, auch die noch minderjährigen, in den Genuss von Dragon Age: Inquisition kommen, ohne eine Importversion kaufen zu müssen.

Dragon Age: Inquisition erscheint am 20. November 2014 für PC, Xbox One, Playstation 4, Playstation 3 und Xbox 360.

 

Über den Autor

Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student …

Ähnliche Beiträge