Steam gibt bekannt, dass im Moment  mehr als 100 Millionen aktive Nutzer auf der Plattform zu verzeichnen sind und somit ein Wachstum von 33 Prozent in nur neun Monaten. 

Entwickler Valve knackt mit ihrer Plattform Steam die 100 Millionen Marke obwohl erst im Januar die Plattform bei 75 Millionen Spielern lag. Dies ist ein Wachstum von 33 Prozent in ca. neun Monaten wie Valve ankündigte.
Mit weiteren 1300 Spielen die ab Januar den Weg auf Steam gefunden haben, liegt Valves Steam mittlerweile bei einer stolzen Zahl von 3700 Spielen in ihrem Sortiment und lies mit einem Update die Startseite in einem neuen Glanz erstrahlen.

Während des alljährlichen Summer Sale wurde sogar ein Rekord des Unternehmens bzw. Steam geknackt. Mit acht Millionen gleichzeitig eingeloggten Nutzern führte das nicht nur zu einer Rekordzahl sondern auch zu zahlreichen Server abstürzen.

Über den Autor

Profilbild von Fabian Köhn
Network Manager

PlayHigh Network Manager, Gamer, Survival-Games-Junkie und Minecraft-Spieler der ersten Stunde. Von wilden Schlachten bis hin zur weitreichenden Vermarktung des PlayHigh Netzwerkes. Nichts bleibt für mich unberührt.

Ähnliche Beiträge