United Front Games hat nun den Nachfolger des beliebten Hongkong-Thrillers Sleeping Dogs angekündigt. Die Anmeldung für die Closed Beta läuft bereits, weitere Details zur Veröffentlichen oder des Gameplays sind allerdings noch nicht bekannt.

Triad Wars spielt ebenfalls in der Welt von Sleeping Dogs, wird aber ein Open World-Online-Spiel werden, bei dem die Spieler mit Banden um Ressourcen und Territorien kämpfen sollen. Im Gegensatz zu Sleeping Dogs, bei dem die Geschichte des Hauptcharakters im Vordergrund steht, soll bei Triad Wars mehr die Stadt Hongkong und der Untergrund der Stadt im Mittelpunkt stehen. Die Spieler sollen sich ihre eigenen Banden aufbauen um die Stadt unter ihre Kontrolle zu bringen. Als Mitglied der Triaden müsst ihr euch an die Spitze der Organisation kämpfen um die Stadt unter eure Kontrolle zu bringen. Dabei sollen sich die Distrikte der Stadt ständig verändern, je nachdem welche Banden innerhalb der Triaden die Kämpfe um ein Territorium gewinnen.

Triad Wars wird keine lineare Geschichte erzählen. Vielmehr geht es um die Community, die ihre eigene Geschichte erzählen soll.  Die Entwickler von United Front Games sprechen sogar von einer riesigen ‚Sandbox-Welt‘ in der die Spieler alles in ihrer eigenen Hand haben. Der Release von Triad Wars ist für 2015 geplant, wobei noch nichts genaueres bekannt ist. Wer sich allerdings für das Spiel interessiert und selbst an der Closed Beta teilnehmen möchte, sollte sich hier registrieren und anmelden um eventuell das Glück zu haben einen begehrten Platz in der Closed Beta zu bekommen.

Über den Autor

Profilbild von Danny Heinrich

Freund von gepflegten Strategie- und Rollenspielen sowie des sinnlosen klickens von Kreisen auf dem Bildschirm zu fernöstlichen Melodien.

Ähnliche Beiträge