Destiny ging bereits sehr erfolgreich an den Start, aber damit die vielen Spieler nicht bis zum ersten DLC im Regen stehengelassen werden, hat Bungie erste Details zu den Events für September und Oktober veröffentlicht.

Das erste Event wird „Salvage“ genannt und wird vom 12. September bis zum 14. September stattfinden. Dieses Event beinhaltet mehrere Maps, die für 3 vs. 3-Parteien geschaffen wurden. Die Spieler haben dabei die Aufgabe, mehrere Relikte zu finden und als Belohnung für das bergen, bekommen sie neue Ausrüstung und zusätzliche Erfahrung.

Am 16. September startet dann das zweite Event. Dabei handelt es sich um einen Level 26-Raid und für das abschließen dieses Raids, der mehrere Stunden dauert, bekommt man spezielle Raid-Ausrüstung und wertvolle Materialien.

Im September sollen noch im Anschluss zwei weitere Events stattfinden, zu denen gibt es aber noch keine Infos und im Oktober wird das Event „Iron Banner“ stattfinden. Allerdings gibt es auch dazu noch keine Infos.

Über den Autor

Profilbild von Florian Brändle
Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student ...

Ähnliche Beiträge