Dragon Age: Origins war ein Spiel in dem man sehr viel Stunden versenken konnte, bis man den Abspann sah. Dragon Age 2 hingegen war um einiges kürzer und wer nun befürchtet, dass dies auch so bei Inquisition sei, der hat sich getäuscht.

Bioware-Autor Patrick Weekes teilte mit, dass Dragon Age: Inquisition ein Spiel sein wird, in dem ihr Stunden über Stunden investieren könnt. Glaubt man seiner Aussage so wird man über 80 Stunden mit dem Spiel beschäftigt sein, und dabei hatte Patrick Weekes noch nicht einmal alle Nebenmissionen absolviert. Allerdings betonte Patrick, dass man das Spiel auch deutlich unter der Zeit abschließen kann (wer auch immer das möchte). Doch wie wir bereits mitteilten wird man wohl alleine für die Hauptstory rund 50 Stunden brauchen.

Dragon Age: Inquisition erscheint am 20. November 2014 für PC, Xbox One, Playstation 4, Playstation 3 und Xbox 360.

Über den Autor

Profilbild von Florian Brändle
Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student ...

Ähnliche Beiträge