Es geht weiter mit den kommenden Änderungen im Feature-Patch vom September 2014. Heute geht es um die Gegenstände für einen schnelleren Stufenaufstieg, Handwerker-Rucksäcke und Klassen-Beute.

Neue Gegenstände für einen schnelleren Stufenaufstieg

Zunächst einmal haben wir ein paar Ausrüstungsgegenstände hinzugefügt, die euren Charakteren ganz gezielt beim Hochleveln helfen sollen. Diese Waffen und Rüstungen werden Handwerkern und Erkundern Zugang zu einigen der Skins geben, die man in Tyrias verschiedenen Regionen findet. Wenn ihr beispielsweise das Glück habt, auf den Rechtsprecher zu stoßen, könnt ihr zwischen zwei Werte-Kombinationen wählen und erhaltet ein seltenes Stufe 36 Gewehr mit dem Skin für Kryta-Gewehr und Werten, die ein bisschen höher sind, als die der meisten Gewehre gleicher Stufe.

Diese Gegenstände sind für die aufstrebenden Helden von Tyria bestimmt. Als solche erreichen sie Seltenheitswerte von bis zu exotisch, aber ihre Stufen liegen ausnahmslos unter 80. Ihr werdet schnell merken, dass die anfängliche Erkundung von Tyria mit einigen dieser Ausrüstungsgegenstände beim zweiten, dritten oder dreiundzwanzigsten Mal leichter vonstattengeht.

Unbenannt

Die Rezepte für diese Gegenstände sind für erfahrene Handwerker vorgesehen, aber zusätzlich gibt es auch Versionen der Waffen in ganz Tyria von Monstern zu erbeuten. Diese Waffen haben Werte-Kombinationen, die für Charaktere gedacht sind, die noch am Leveln sind. Wenn ihr welche findet, die euch gefallen, die aber nicht zum aktuellen Charakter passen, könnt ihr sie jederzeit für andere Charaktere eures Accounts aufbewahren. Waidmanns Heil!

 

Handwerker-Rucksäcke

Diese neuen Waffen und Rüstungen helfen Handwerkern dabei, im Spiel voranzukommen, doch es war uns auch wichtig, dass das Handwerk einen deutlich sichtbaren Gewinn bringt, damit die Spieler allen zeigen können, wie weit sie in ihrem Beruf bereits fortgeschritten sind. Dies brachte uns auf den Gedanken, neue Handwerker-Rucksäcke einzuführen. Der einzige Weg an sie heranzukommen besteht darin, einen Handwerksberuf auszuüben, denn jeder Beruf erhält seinen ganz eigenen Look, der sich mit euch weiterentwickelt und auf dem aufbaut, was ihr bereits hergestellt habt! Um diese Rucksäcke herzustellen braucht es nicht viel, dennoch werden sie die Spieler bei ihren Fortschritten in jedem der Handwerksberufe begleiten – vom Novizen bis zum Adepten. Außerdem bringen sie euch zusätzliche Möglichkeiten für eure Garderobe und sie geben ein wenig mehr Flexibilität im Kampf, als die Spieler das normalerweise gewohnt sind.

 

Klassen-Beute

Zu guter Letzt haben wir uns von der Überzeugung leiten lassen, dass gute Beute – vor allem für neue Spieler – aus Gegenständen besteht, mit denen man tatsächlich auch spielen kann (und nicht nur aus Dingen, die im Handelsposten gut verkäuflich sind). Daher haben wir den Drop so angepasst, dass ihr nun mit höherer Wahrscheinlichkeit Beute findet, die ihr auch verwenden könnt. Ein Krieger kann nach wie vor einen neuen Stab finden und verkaufen und Mesmer können trotzdem ein seltenes Gewehr erbeuten, doch insgesamt wird das etwas seltener vorkommen als bislang. Es ist uns lieber, wenn levelnde Spieler Gegenstände finden, die sich wie eine sofortige und nützliche Verbesserung anfühlen, oder die dazu führen, dass eine neue Waffe und die mit ihr verbundenen neuen Fertigkeiten ausprobiert werden; und dieser Weg schien dazu gut geeignet.

 

Hier geht es zur kompletten Übersicht der kommenden Änderungen.