Es ist lange her, seitdem ein neuer Rollercoaster Tycoon-Teil erschienen ist und ja den Mobileableger hat es nie gegeben! Wie dem auch sei, das Warten hat ein Ende und Anfang 2015 erscheint Rollercoaster Tycoon: World.

Atari hat nun mit IGN endlich Rollercoaster Tycoon 4 oder in diesem Fall „World“ angekündigt. Entwickelt wird es von Pipeworks Software, die bereits davor Zumba Fitness entwickelt haben und gepublished wird es von Atari.

Wie bereits in den Vorgängern üblich, werdet ihr in dem Spiel euren eigenen Freizeitpark bauen und könnt diese mit euren selbsterstellten Achterbahnen bevölkern, dabei dürft jedoch nie die Finanzen außeracht lassen. Bei Rollercoaster Tycoon: World wird zudem der Koop-Modus eine große Rolle spielen, zumindest ist es möglich, indem ihr mit bis zu vier Spielern gemeinsam an einem Park bauen könnt. Aber auch Online ist möglich, indem ihr andere Parks von Spielern besucht und mit diesen eure eigenen Kreationen tauschen könnt.

Erscheinen wird Rollercoaster Tycoon: World Anfang 2015 für PC.