Schon vor der Eröffnung der Gamescom haben Microsoft und Sony ihre Pressekonferenzen gehalten. Dabei hat Microsoft exklusive Titel für die Xbox One enthüllt, von denen man zunächst nicht davon ausgegangen wäre, dass sie exklusiv sein werden.

Gamescom 12.08.2014 – Microsoft Pressekonferenz.

Für einen Aufreger sorgte bei der heutigen Pressekonferenz die Ankündigung, dass Rise of the Tomb Raider exklusiv für die Xbox One erscheinen wird. Die Spielereihe erscheint dadurch zum ersten mal nicht mehr auf dem PC oder der Playstation, was bei viele Fans schon jetzt für Unmut sorgt. Zudem wird die Open Beta für Evolve auch nur auf der Xbox One verfügbar sein. Somit sichert sich Microsoft weitere exklusive Titel.

Außerdem werden neue Xbox One-Bundles mit Fifa 15, Call of Duty: Advanced Warfare oder Sunset Overdrive in das Angebot aufgenommen. Das Bundle, welches Call of Duty beinhaltet steht ab sofort zum Vorverkauf bereit und auch Sunset Overdrive erscheint mit der im Vorfeld vermuteten weißen Xbox One. Während Quantum Break nur für Xbox One erscheint, wird Blind Forest zusätzlich für den PC veröffentlicht werden.

Eine vollständige englische Zusammenfassung der Pressekonferenz ist auf Reddit zu finden.