Laut Cevat Yerli, Geschäftsführer von Crytek, sei ein zweiter Teil von Ryse geplant, allerdings wird man noch nicht mit der Entwicklung beginnen, da man derzeit nicht mit den Verkaufszahlen der Xbox One zufrieden ist.

Ryse: Son of Rome war ein grafisches Feuerwerk für die Xbox One. Warum war? Das ist es doch noch, oder nicht? Ja, stimmt. Allerdings wird nun das einstige Xbox One-Spiel auch für PC erscheinen, was auf die finanzielle Misere von Crytek zurückzuführen ist, da sie seit Wochen Probleme haben und zur Folge bereits die Rechte und das Spiel, sowie das gesamte Team hinter dem neuen Homefront verkauft haben. Jetzt soll zumindest ein wenig Geld wieder reinkommen und zwar mit Ryse für PC, aber nicht für die Playstation 4. Für den PC wird Deep Silver als Publisher herhalten.

Aber das ist noch nicht alles. Ryse 2 ist geplant. Ja, geplant und das wird auch erst kommen, wenn die Xbox One sich besser verkauft, zumindest sagt dies Cevat Yerli in einem Interview. Das Team hinter dem ersten Teil habe auch bereits Ideen für eine Fortsetzung. Also wird früher oder später Ryse 2 erscheinen und zwar für die Xbox One, ob es auch für PC und Playstation 4 erscheinen wird, ist noch fraglich, aber nicht auszuschließen.

 

Beitrag des Autors

Ich gebe Microsoft nun einen Rat und zwar sag ich ganz einfach: kauft euch Crytek! Ganz im Ernst, ihr könnt dieses Studio wohl im Moment für so wenig Geld kaufen, dass es vermutlich schon geschenkt sein wird. Crytek mag nicht der beste Entwickler sein, aber gebt ihnen drei gute Game-Designer im Bereich Gameplay und einen guten Autoren und Crytek wird großartige Spiele machen. Grafik und Inszenierungen können sie ja bereits. Dazu hat Crytek die Rechte an Ryse, bei Crysis bin ich mir nicht sicher, wenn ihr Crytek also kauft, dann habt ihr eine Reihe mit einem sehr interessanten Setting, dass es so in dieser Form noch nicht gab und vor allem nicht in dieser Opulenz. Ryse mit besserem Gameplay, besserer Story und interessanteren Charakteren und es wird das nächste große Action-Franchise für die Xbox, neben Gears of War und Halo.