Vor kurzem haben wir mitgeteilt, dass Titanfall das meistverkaufte Xbox One-Spiel ist und es dort auch weiterhin hervorragend verkauft und gespielt wird, auf dem PC sieht es da ein wenig anders aus.

In einem Interview mit Eurogamer hat Vince Zampella, von Respawn, über Titanfall gesprochen und da wurde auch von Vince gesagt, dass es einen Spielerrückgang des Spiels auf dem PC gibt, während die Xbox One-Version weiterhin sehr viel gespielt und verkauft wird. Laut eigenen Aussagen sucht man derzeit nach Gründen für den Rückgang der Spielerzahlen und wird nach der Auswertung auch Dinge ändern, z.B. am Matchmaking und ähnlichem.

Über den Autor

Profilbild von Florian Brändle
Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student ...

Ähnliche Beiträge