Wer wollte das nicht schon immer? Ein Teil eines professionellen SWAT Teams sein? Das hatten Fans der Rainbow Six Reihe schon in unzähligen vorherigen Teilen, nun gibt es einen neuen Ableger der Reihe: Rainbow Six: Siege den Ubisoft vergangene Nacht während der E3 2014 in Los Angeles offiziell ankündigte und einen Gameplay Trailer zeigte.

Die E3 hatte wieder einige tolle Titel sowie Überraschungen mit dabei und dazu gehört auch ein neuer Teil der Rainbow Six Reihe. Ubisoft zeigte völlig unerwartet einen Gameplay Trailer des Taktik-Shooters. Ein neuer Teil war nach den Fans schon lange fällig und so könnte Ubisoft aus dem Titel ein um Breiten besseres Battlefield Hardline präsentieren, denn bei Rainbow Six: Siege steht Realismus und Taktik ganz weit vorne im Gegensatz zum Battlefield „Konkurrenten“.

Ubisoft zeigte uns so im Rahmen des Taktik-Shooters einen Online-Modus in dem ein Gangster- und SWAT-Team bestehend aus vier Männern gegeneinander antreten und ein Ziel verteidigen beziehungsweise angreifen müssen, hier war es eine weibliche Geisel. Die Verbrecher haben den Home-Vorteil da sie sich bereits in dem Haus aufhalten und Vorbereitungen treffen können, wie das aufstellen von Fallen oder Deckungen platzieren, Wände verstärken und mehr. Das SWAT-Team dagegen hat professionelles Equipment um sowohl vor- als auch einzudringen und die Sache mit dem Überraschungsmoment auf ihrer Seite.

Aber schaut doch einmal selbst:

Neben dem gezeigtem Online Koop-Modus soll es natürlich auch eine Kampagne geben, in der man gegen die KI mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen antreten kann. Zudem soll es aber auch noch einen weiteren Mulitplayer geben, wie dieser aussehen wird ist noch ungewiss.

Erscheinen wird der neue Rainbow Six Teil 2015 für den PC, PlayStation 4 und die Xbox One.

R6S_screen_HostageRescue_e3_140609_4pm_1402348445-670x376