Wer bisher in Guild Wars 2 keine Edelsteine gekauft hat und auch in Zukunft keine kaufen will, er jedoch dennoch die selbsterstellen Arenen haben will, dem können wir nun sagen: es geht bald auch mit Gold!

ArenaNet hat nach Monaten seitdem die selbsterstellbaren Arenen im Spiel sind, eine kleine aber feine Änderung vorgenommen und zwar wird es bald auch möglich sein die Arenen mit Gold zu kaufen, davor ging es nur mit Edelsteine, die man mit Echtgeld teuer gekauft oder durch Gold umgetauscht hat.

Wir haben die selbsterstellten Arenen schon immer als guten Weg betrachtet, um die PvP-Community zusammenzubringen. Mit dieser Änderung wird es für Spielergruppen noch einfacher, ihre Ressourcen zu bündeln, um gemeinsam eine selbsterstellte Arena zu erstellen und anzupassen.ArenaNet

Ab dem 17. Juni findet ihr im Herz der Nebel einen Händler, der euch das Starter-Kit für 200 Gold und für 2 Gold die benötigten Zeitmarken verkauft. Ihr jammert? Eh, es hat keiner gesagt, dass es billig sein wird, dennoch eine gute Sache.