Mit der Belagerung und Vernichtung von Löwenstein, hat Scarlet sich mit Sicherheit keine Freunde gemacht. Schließlich hat sie die Hauptstadt aller Völker damit in Schutt und Asche gelegt und nun stehen wir jedoch vor den Toren der Ruinen, die wir einst Löwenstein nannten und jetzt holen wir uns die Überreste und Scarlets Kopf!

Achtung! Dieser Beitrag umfasst Inhalte die für einige von euch noch nicht entdeckt oder gesehen wurden, deshalb ist dies wirklich nur für diejenigen die bereits das Ende von „Die Schlacht um Löwenstein“ erlebt haben. Alle anderen bitte ich diesen Artikel zu verlassen, falls ihr euch NICHT Spoilern wollt. Vielen dank für ihr Verständnis.

 

Spoiler

Es ist vollbracht! Nach Monaten des Kampfes liegt Scarlet am Boden und viele wird es freuen, dass sie (endlich) tot ist. Doch welche Auswirkungen hatte der schwere Kampf gegen Scarlets Hologramme und den schlussendlichen Showdown zwischen dem Helden und den Mitstreitern der zweiten Klinge des Schicksals? Diese Frage wird man leider erst am 18. März wirklich geklärt bekommen, allerdings steht eine Sache schon einmal fest: Scarlet hat es geschafft einen Alt-Drachen zu wecken!

Ganz richtig gehört! Ein fucking Alt-Drache ist erwacht und dies ist nicht einmal gewollt, zumindest von Mordremoth, so heißt der Dschungel Alt-Drache der erwacht ist. Durch das durchbohren der Ley-Linien, dies sind Flüsse aus nicht sichtbarer Magie und durch diese Ley-Linien ernähren sich die Drachen, diese brauchen bekanntlich die Magie um zu Leben. Scarlet hat es nun geschafft mit ihrem Bohrer eine dieser Ley-Linien, die unter Löwenstein floss, zu durchstoßen. Dadurch erwachte Mordremoth und zwar zu früh! Ein Ereignis das es so noch nie gab. Also steht uns nun der nächste Kampf bevor und zwar gegen einen neuen Alt-Drachen der im Maguuma-Dschungel haust. Das hat in der Zukunft zur Folge, dass wir nicht nur gegen die Untote in Orr kämpfen, sondern auch gegen die Kreaturen des Alt-Drachen im Dschungel.

Nun hat unser Kollege Sputti (von Guildnews.de) im offiziellen Forum ein wenig Dampf abgelesen, weil er enttäuscht von der Story des Updates war. Diese Entrüstung ist berechtige, allerdings wird am 18. März ein Epilog folgen und dieser wird wohl alle wichtigen Fragen klären. Hauptsächlich geht es um die gleich folgenden Fragen, die ich durch Zusammenschlüsse und logischem Denken für euch beantworten werden. Es ist jedoch zu beachten, dass es nicht die offiziellen Antworten von ArenaNet sind, sondern meine eigenen, die ich mir durch den Lauf der Zeit erarbeitet hab.

 

Die Fragen

Warum erwacht er?

A: Durch das durchbrechen der Ley-Linien wurde die Nahrungszufuhr des Drachen eingedämmt, wird er nicht (unfreiwillig) aufwachen würde er möglicherweiße sterben.

 

Was haben die Ley-Linien damit zu tun?

A: Die Ley-Linien transportieren die Magie die es in Tyria gibt zu den Drachen, durch diese bleiben sie am Leben.

 

Was hat Scarlet bei Omadd gesehen?

A: Die Theorie gibt es schon lange: die Sylvari stammen aus dem Blassen Baum, dieser Baum wurde aus einem Samen erschaffen. Vermutlich stammt dieser Samen von Mordremoth, wodurch die Sylvari aus der Magie des Alt-Drachen bestehen (ist euch noch nie aufgefallen, dass es keine Sylvari als Diener von Zhaitan gibt?). Scarlet sah in Omadds Maschine einen Teil von ihr selbst, den sie eigentlich nie ohne die Hilfe der Maschine erreichen konnte. Vermutlich kam sie in Berührung mit der Magie des Drachen, wodurch ihr Geist beschädigt wurde und sie zu dem wurde, was wir von ihr kennen.

 

Was ist mit der Verbindung Sylvari zu dem Drache?

A: Siehe Antwort oben.

 

Was hat Caithe damit zu tun? (Schriftzug auf der Blaupause zum Rücken)

A: Die Vermutung liegt nahe, dass sie, als eine der Erstgeborenen, womöglich von der Verbindung der Sylvari und des Drachen weiß. Scarlet hat auf der Blaupause geschrieben, dass Caithe und Tyria bald verstehen werden, weshalb sie dies alles getan hat und Tyria sie braucht.

 

Hat Scarlet jetzt für oder gegen den Drachen gearbeitet?

A: Gegen ihn! Durch das durchbohren hat sie dem Drachen die Magie genommen, wodurch er nun, womöglich, geschwächt aus seinem Schlaf erwacht ist. Würde sie für den Drachen arbeiten, hätte sie ihn nicht erweckt sondern würde geduldig auf die Ankunft ihres Meisters warten. Während dem finalen Kampf sagt Scarlet auch, dass sich Tyria neuer Herrschaft beugen wird. Damit wird jedoch nicht von ihr selbst gesprochen haben, sondern vielmehr von den übriggebliebenen Drachen oder Mordramoth, wobei letzteres Wahrscheinlicher ist. Scarlets letzte Worte lauten auch “zu … spät”. Dabei kann man davon ausgehen, dass sie zu spät die Gefahr des Drachen erkannt hat oder sie zu spät mit dem erwecken des Drachen angefangen hat. Dadurch schlussfolgere ich, dass Scarlet zwar unkonventionelle Mittel nutzte um ihr Ziel zu erreichen, dies jedoch zum Wohle von Tyria war und nicht dagegen. Obwohl durch ihren beschädigten Geist man nie so wirklich weiß, auf welchen Seite sie nun einst stand, jedoch erzählt eine Blaupause da etwas ganz anderes.

 

Was ist mit Taimi? Wie steht sie zu der ganzen Aktion hier?

A: Vermutlich nicht sehr wohlgesonnen. Es liegt nahe, dass sie die Tochter von Omadd ist und sie deshalb so ein starkes Interesse an Scarlet hat, weshalb sie sie nicht töten wollte, sondern vielmehr Antworten. Antworten die sie, wahrscheinlich, erst am 18. März bekommt.

 

Wer ist E?

A: Meiner Meinung nach nicht Ellen Kiel oder Evon Schlitzklinge. Im ersten Brief von E stand, dass wir ihn/sie nicht kennen. Zu diesem Zeitpunkt kannten wir jedoch bereits Ellen und Evon. Vermutlich lernen wir ihn/sie bald kennen durch Marjory, die einzige die mit ihm/ihr kontakt hat.

 

Was macht die Edge of Destiny/Klinge des Schicksals?

A: Alle Mitglieder haben ein hohes Amt in ihrem Volk. Nun liegt es nahe, dass sie im Epilog vorkommen und uns einiges erzählen, besonders Caithe, oder sie sind zu beschäftigt ihr Volk zusammen zuhalten.

 

Warum haben wir keine Luftschiffe benutzt? Wir haben damit immerhin schon Zhaitan geplättet!

A: Das Hauptluftschiff wurde im Kampf gegen Zhaitan stark beschädigt, somit wird es entweder nun komplett zerstört sein oder es wird noch repariert. Die anderen Luftschiffe werden wohl oder übel noch in Orr sein oder zerstört während dem Kampf gegen Zhaitan.

 

Wo ist unser Held Traherne?

A: In Orr.

 

Zweite Edge of Destiny/Klinge des Schicksals? Macht Canach da eventuell den Sylvari-Part?

A:Ja. Die Frage wird vermutlich im Epilog vollständig geklärt. Falls allerdings E, eine mysteriöse Person die wir persönlich noch nicht kennen, ein Sylvari ist, glaub ich, dass er/sie den Part spielen wird.

 

Der Epilog der am 18. März erscheint, wird nun den Abschluss zum Scarlet-Handlungsbogen bilden und auch den Abschluss der ersten Staffel der Lebendigen Geschichte. Tatsächlich gibt es noch viele Fragen: Warum tat Scarlet dies alles? Was passiert als nächstes? Stirbt nun noch jemand? Und vieles mehr. Vermutlich wird man die Informationen aus dem Bohrer bekommen, da im finalen Kampf gegen Scarlet einige Technische Geräte herumstanden, die der Pakt vermutlich beschlagnahmen wird und dort viele Antworten stehen werden, die uns am 18. März präsentiert werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Update

Falls ihr euch die Zwischensequenz von Scarlets tot anschauen wollt, dann solltet ihr dieses Video sehen.